2 Tages Ausflug der FF-Jugend nach Brannenburg 

 

1   2   3

 

4   5

Am 22.-23.07. fuhr der Verwaltungsrat der Freiwilligen Feuerwehr Teisbach mit der Feuerwehrjugend auf eine Berghütte nach Brannenburg am Wendelstein zu einem Wanderwochenende.

Nach der zweistündigen Fahrt stand der Aufstieg auf die in 1157m hoch gelegenen Hütte auf dem Programm. Dort erwartete sie bereits ein deftiges Mittagessen mit einem wunderbaren Panoramablick über den Chiemsee.

Der Nachmittag wurde sportlich gestaltet. Erstes Ziel war die Besteigung des 1. Gipfels am Mittenberg. Von dort aus führte die Wanderung weiter auf den 2. Gipfel am Farrenpoint. Von dort aus konnte man den Ausblick auf den Wendelstein und Bad Feilnbach genießen.

Zurück auf der Schuhbräu-Alm ließen die Wanderer den Tag mit einem gemütlichen Hüttenabend ausklingen.

Am Sonntagmorgen gab es vor dem Abstieg noch ein stärkendes Weißwurstfrühstück.

Die Kameraden der Feuerwehr bedankten sich noch bei den Hüttenbesitzern Benno, Lina und Elisabeth Rauscher und machten sich auf den Nachhauseweg Richtung Teisbach.

Die Jugendlichen der Feuerwehr bedankten sich bei Thomas Weber, der die Organisation übernommen hatte.

Alle waren sich einig, dass dieser Ausflug sehr gelungen war.